Trauringe

Nach alter Tradition besorgt der Bräutigam die Trauringe. Da man den Ring jedoch zukünftig täglich tragen wird, sollte sich der Bräutigam vor dem Kauf nach den Vorlieben seiner zukünftigen Frau erkundigen. Es spricht jedoch auch nichts dagegen, die Ringe gemeinsam auszusuchen oder sie sogar selbst zu schmieden. Hier können Sie Ihre eigenen Ringe schmieden.

Von der Verlobung bis zur Hochzeit wird der Ring am Ringfinger der linken Hand getragen und wechselt erst bei der Trauung nach rechts. Möglicherweise möchten Sie einen Ring mit dem Stein Ihres Geburtsmonats. Eine Übersicht der Steinarten und Ihre Bedeutung sehen Sie hier:

 

 Januar   Granat  Wahrheit    Trauringe
 Februar   Amethyst  Aufrichtigkeit 
 März   Aquamarin   Mut
 April   Diamant   Reinheit
 Mai   Smaragd   Harmonie
 Juni   Perle   Weisheit
 Juli   Rubin   Liebe
 August   Peridot   Zufriedenheit
 September   Saphir   Weisheit
 Oktober   Opal   Glück
 November   Topas   Intelligenz
 Dezember   Türkis   Erfolg

 

Eine vielfältige Auswahl an Trauringen in Gold, Silber oder Platin - mit und ohne Edelsteine in hoher Qualität und zu günstigen Preisen finden Sie bei Christ.de. Die Auswahl wird Sie mit Sicherheit überzeugen. 

print