Zeitplaner

Um während der Hochzeitsvorbereitungen nicht den Überblick zu verlieren, finden Sie auf den folgenden Seiten eine zeitlich gegliederte Checkliste für Ihre Hochzeitsplanung. So haben Sie die jeweils anstehenden Aufgaben im Blick und können Sie rechtzeitig erledigen.

 

Hochzeits-Kalender 2017

Ein wertvoller Begleiter während der Hochzeitsvorbereitungen ist der Hochzeits-Kalender von Perfect Day. Er bringt Sie Schritt für Schritt durch einen Countdown zum Jawort, der ein Jahr vor der Hochzeit beginnt. Alle wichtigen Aktivitäten setzt der Kalender rechtzeitig in Gang. Beispiel: 12 bis 9 Monate vor der Hochzeit – Termin für standesamtliche Trauung festlegen, Standesamt auswählen, Termin und Uhrzeit vorab beim Standesamt reservieren, Musikstil auswählen. 5 bis 4 Monate vor der Hochzeit – Geschenkwunschliste zusammenstellen, Hochzeitssuite für die Hochzeitsnacht reservieren lassen, Künstler engagieren etc..

Darüber hinaus bietet er für alle wichtigen Anlässe detaillierte Checklisten. Wie sieht der genaue Tagesablauf des Hochzeitstages aus? Ist das Notfall-Paket für die Braut gepackt? Wer macht was am Hochzeitstag? Einfach alles eintragen und abhaken. Das Zettelchaos hat damit ein Ende, denn der Kalender hat ausreichend Platz für alle persönlichen Infos. Die Visitenkarte des Musikers, die Adresse der Kirche, die Telefonnummern der Trauzeugen, die An- und Abreisetermine aller Gäste – all das lässt sich bequem und übersichtlich festhalten. So haben Brautpaare alle ihre Termine, Adressen und To Do’s immer im Überblick.

Weitere Informationen zum Hochzeits-Kalender 2017 finden Sie hier.

print