Hochzeitsspiele

 

Aschenputtel - ich bin so schön

Weshalb die Gäste bei so mancher Hochzeit "Aschenputtel - ich bin so schön" lieben, liegt auf der Hand: Es geht sehr humorvoll dabei zu. Statt wie bei einem normalen Märchen sehr auf die Tränendrüse und auf den Sinn für Romantik einzugehen, strapaziert der Aschenputtel Sketch eher die Lachmuskeln der Anwesenden. "Aschenputtel - ich bin so schön" ist eine klassische Groteske. Die meisten Menschen kennen den Prinzen als romantischen Kerl, der dem Aschenputtel die Welt zu Füßen legt. Dieser Prinz im Stück Aschenputtel ist anders, denn er bewundert sich stets selbst für seine Schönheit und wird nicht müde, dies zu betonen. Das Aschenputtel ist ebenfalls nicht gerade mit Wortreichtum gesegnet. Antworten wie „OK“ gehören zu ihren Standards und machen es sehr lustig, das Aschenputtel-Spiel mit anzuschauen. Die Texte für das kleine Theaterstück "Aschenputtel - ich bin so schön" kann man sich ausdrucken und dann an diejenigen Hochzeitsgäste verteilen, die zum Mitwirken bereit sind. Davor sollte man keine Angst haben, denn die Texte müssen nicht auswendig gelernt werden. Im Gegenteil: Die Mitspielenden erhalten jeweils einen Ausdruck und lesen von dem Zettel ab – so wird das Groteske an diesem Stück noch augenfälliger. Selbstverständlich ist es dem Erfolg des Stücks dienlich, wenn die Rollen auch mit übertriebenen Gesten und Aussprachen gespielt werden, denn das erhöht den Spaßfaktor immens. Wer zum Publikum bei der Hochzeit gehört, wird solche Spiele zur Hochzeit sicherlich lieben. Sie geben die Möglichkeit, für ein paar Minuten auszuruhen und dem munteren Treiben auf der Bühne zuzuschauen. Der Hochzeitssketch kommt ganz in diesem Sinne auch bei Braut und Bräutigam gut an und wirkt sicherlich noch länger nach – nicht nur durch die witzigen Fotos, die entstehen.

Wer das Spiel "Aschenputtel - ich bin so schön" vorbereiten möchte, kann ein praktisches Set nutzen. In diesem sind viele Partyspiele Utensilien bereits enthalten, sodass man nicht aufwändig von Laden zu Laden laufen muss, um die Hochzeitsidee umzusetzen. So findet man darin zum Beispiel eine lustige Nerd-Brille für den Erzähler und eine Perücke für das liebe Aschenputtel. Das Aschenputtel Komplettset ab nur 49,- Euro hier erhältlich.

 

Hochzeitstombola nicht vergessen

Hochzeitsvorbereitungen können zur echten Passion werden, wenn man genügend Ideen für gelungene Programmpunkte hat. Eine Hochzeitstombola gehört mit Sicherheit zu den Spielen, die bei vielen Gästen gut ankommen. Dabei geht es bei einer Hochzeitstombola nicht darum, sehr teure Preise zu verlosen, die normalerweise ja das sprichwörtliche Zugpferd einer Tombola sind. Die Hochzeitstombola ist vielmehr eine Scherztombola, was die meisten Hochzeitsgäste bereits wissen, während sie die Lose erwerben. Sind alle Lose unter das Publikum gebracht, kann der nächste Schritt erfolgen, denn nun werden die Preise übergeben. Wie bei manch einem anderen Hochzeitsspiel auch, benötigt man hierzu einen netten Moderator. Dieser muss kein Profi sein – ein redegewandter Hochzeitsgast mit Spaß am Umgang mit dem Publikum kann diese Aufgabe ebenso gut erfüllen. Die Aufgabe ist mit etwas Kreativität gut zu lösen. Es gilt, einfache Preise mit spektakulären Worten zu übergeben. So wird im Rahmen einer Hochzeitstombola gerne mal ein kleiner Spielzeugflieger als Segelflugzeug für den Privatgebrauch ausgegeben und eine Packung Zündhölzer können spielend leicht zu einem eigenen Kamin mit Feuerholz werden. Das Publikum liebt solche scherzhaften Events wie das Hochzeitsspiel Tombola und wird die Vorstellung dankbar annehmen. Dies gilt für ältere wie für jüngere Hochzeitsbesucher gleichermaßen. Wer sich also Lacher und begeisterte Ausrufe bei der Hochzeit wünscht, liegt mit der Hochzeitstombola gewissermaßen goldrichtig. Tombola Lose und Preise zu organisieren – das hört sich sicherlich nach einer Menge Arbeit an. Wenn Sie ein wenig Zeit und Arbeit sparen wollen, können Sie auch ein Tombolasets kaufen. Darin finden Sie bereits fertig gepackte Lose und eine Reihe von einfachen Preisen, die perfekt für das Spiel geeignet sind. Zusätzlich ist auch eine Spardose zum Sammeln der Losverkaufserlöse enthalten. Hier geht´s zum Komplettset Hochzeitstombola.

Holzmosaik zum Bemalen

Ein schönes Spiel zur Hochzeit, an dem sich alle Gäste beteiligen können, ist das Bemalen von Mosaikteilchen aus Holz. Jeder Gast - ob groß oder klein, künstlerisch begabt oder nicht - erhält ein Teilchen, welches er ganz individuell für das Brautpaar gestaltet. Man könnte den Gästen auch ein bestimmtes Motto vorgeben, welches bei der Gestaltung der Mosaikteile berücksichtigt werden soll. Anschließend werden diese zu einem einzigartigen Kunstwerk (Mosaikbild) zusammengefügt und Sie haben gleichzeitig ein wunderschönes, originelles und sehr individuelles Hochzeitsgeschenk für das Brautpaar, welches immer an den wohl schönsten Tag im Leben erinnert. So ein Holzmosaik mit allem Zubehör können Sie als Komplett-Set auch bequem online kaufen. Weitere Infos finden Sie hier. 

         

 

 

 

Hochzeitsbaum mit Fingerabdrücken aller Gäste als Blätter

 

Fingerabdruck-Baum

Ein weiteres Spiel, welches auch gleichzeitig eine originelle Idee für ein Hochzeitsgeschenk darstellt, ist ein Fingerabdruck-Baum auf einer Leinwand. Auf einer Leinwand ist bereits ein Baumstamm mit kahlen Ästen aufgemalt. Nun ist es die Aufgabe der Gäste dem Baum mit ihren Fingerabdrücken Blätter zu verleihen. Hierfür wird ein beliebiger Finger in Farbe getaucht und auf die Leinwand gedrückt. Um auch später noch nachvollziehen zu können, wem welcher Fingerabdruck zuzuordnen ist und wer auf der Hochzeit war, kann jeder Gast auch noch mit einem feinen Stift unter seinem Fingerabdruck unterschreiben. Dieses einzigartige Gemeinschaftskunstwerk aller Gäste ist eine Geschenkidee mit der Sie dem Brautpaar sicher eine große Freude bereiten werden. Der Fingerabdruck-Baum soll die Stärke und das Wachstum der Liebe in der Ehe symbolisieren. Weitere Infos gibt`s hier.

 

Baumstammsägen

Hochzeits-Baumstamm sägen

Zu den beliebtestens Hochzeitsbräuchen zählt das Baumstammsägen. Als erste gemeinsame Aufgabe nach der Eheschließung müssen die frisch Vermählten gemeinsam einen Baumstamm durchsägen. Hier ist Teamgeist gefragt, denn erfolgreich kann das Brautpaar nur sein, wenn beide im gleichen Rhythmus die Säge hin-  und herbewegen. Dieses Brauch ist vorallem ein Vergnügen für die anfeuernden Hochzeitsgäste. Ein Set aus Sägebock, Säge, einem Stamm aus Birkenholz sowie Handschuhen können Sie hier bestellen.

 

Hochzeitsherz ausschneiden

Hochzeitsherz

Ein weiterer Brauch zur Hochzeit ist es, gemeinsam aus einem großen Stück Stoff ein Herz auszuschneiden. Jeder Ehepartner schneidet eine Seite des Herzes aus. Lustig wird es, wenn man dem Brautpaar nur kleine Nagelscheren hierfür gibt. Anschließend trägt der Bräutigam seine Frau durch das Herz in das neue gemeinsame Leben als Ehepaar. Dieses Spiel können Sie ganz einfach selbst vorbereiten, in dem Sie z.B. auf ein großes Bettlaken ein Herz aufmalen. Wer sich die Mühe sparen will, kann das Spiel auch als fertiges Komplett-Set hier bestellen.

 

Hochzeitsspiel Kutscherspiel

Man weiß ja, dass das Hochzeitsspiel "Kutscherspiel" ein sehr begehrtes Spiel ist. Es darf einfach nicht fehlen, wenn es um lustige Spiele zur Hochzeit geht. Dieses Spiel alleine ist in der Lage, die gesamte Hochzeitsgesellschaft zu unterhalten. Ein kleines Theaterstück, wenn man es so sagen möchte. Hier wird das Brautpaar zum Königspaar. Zehn weitere Hochzeitsgäste werden aus der Hochzeitsgesellschaft ausgewählt und spielen die weiteren Rollen. (Erzähler, Kutscher, 4 Pferde, 4 Kutschenräder, die Kutsche). Zur Vorbereitung des Kutscherspiels, sollte man sich vorab Gedanken darüber machen, ob man die normale Version bei der Hochzeit spielen möchte oder ob Geräusche und bestimmte Bewegungen noch mit inbegriffen sein sollen. Man kann die gute alte Kutschergeschichte verwenden oder sich selbst eine geeignete Geschichte ausdenken und diese niederschreiben. Zugegeben, ist die schon vorhandene Geschichte natürlich die leichteste Variante. Darüber hinaus benötigt man für die Geschichte ein paar Accessoires. Diese Dinge können Sie entweder selbst basteln und in gut sortierten Geschäften erwerben oder auch als Set kaufen. Das Set ist sehr praktisch und erspart Ihnen etwas Zeit beim Einkauf. Lustige Spiele zur Hochzeit leben manchmal nur von den Utensilien und bei dem Kutscherspiel mit Kutscher, Brautpaar etc., ist es auch nicht anders. Die Gäste werden einfach noch mehr lachen, wenn sie die passenden Zubehörartikel sehen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Hochzeitsrahmen

Hochzeitsfotos sind eine bleibende Erinnerung an den schönsten Tag im Leben! Umso schöner, wenn sie gut inszeniert sind und lustige Motive abbilden. Die Gäste posieren nacheinander alleine oder in Gruppen mit dem Hochzeitsrahmen und werden dabei fotografiert. Die einzelnen Fotos ergeben eine schöne und bleibende Erinnerung über alle Gäste des Abends. Weitere Infos gibt es hier:

 

 

Wöchentliche Grußkarte im ersten Jahr als Ehepaar

Man benötigt 52 schöne Postkarten, die man an das Brautpaar adressiert und mit einem fortlaufendem Datum versieht. Jeder Hochzeitsgast erhält eine Karte und schickt sie an dem vorgegebenem Datum an die frisch Vermählten. So bekommt das Brautpaar ein Jahr lang Woche für Woche einen netten Gruss. Sollten es weniger Gäste sein, kann man auch nur jeden Monat eine Postkarte an das Brautpaar schicken. Oder man verbindet die Auswahl der 12 Gäste, die eine Postkarte an die Braut und den Bräutigam senden, mit einem weiteren Spiel wie beispielsweise einem Stuhltanz.

 

Montagsmaler

Die Hochzeitsgesellschaft wird in zwei etwa gleich große Gruppen eingeteilt. Das Brautpaar teilt sich auf und unterstützt je eine der beiden Gruppen. 

Nun werden zwei etwa gleichaltrige Kinder ausgesucht. Sie agieren als so genannte Montagsmaler. Sollten sich mehrere Kinder unter den Gästen befinden, die für diese Aufgabe geeignet sind, können sie sich natürlich auch abwechseln. Zweien der Kinder wird nun gleichzeitig einer der vorbereiteten Begriffe genannt. Daraufhin laufen sie zu je einer der Staffelei, die vor der jeweiligen Gruppe steht und malen den Begriff. Dabei dürfen sie natürlich nicht reden sondern müssen ihr Wort ausschließlich über das Papier erklären. 

Die Kinder, die sich als Montagsmaler versucht haben bekommen zur Belohnung Süßigkeiten oder andere kleine Geschenke. Einen besonderen Reiz bekommt das Spiel auch, wenn die Verlierer zum Beispiel alle zum nächsten Lied tanzen und singen müssen. Mit dieser „Strafe“ eignet sich das Spiel auch gut um die Gäste auf die Tanzfläche zu bekommen.

 

Berühmte Liebespaare

Das Spiel „Berühmte Liebespaare“ eignet sich besonders gut, um die Hochzeitsgesellschaft auf die Tanzfläche zu bringen. 

Wie der Namen schon verrät, werden zuvor berühmte Liebespaare gesammelt: Susi und Strolch, Romeo und Julia, Cäsar und Cleopatra, Tarzan und Jane, Robin Hood und Marian, Daisy und Donald, Napoleon und Josephine, Shrek und Fiona oder Red Butler und Scarlett O'Hara. 

Für jedes dieser Paare wird auf einem Zettel jeweils ein Partner vermerkt. Alle weiblichen Figuren kommen nun in ein Behältnis, alle männlichen in ein anderes. 

Die Gläser mit den Zetteln werden unter den Mitspielern herumgereicht und jeder nimmt sich entsprechend seinem Geschlecht einen der Zettel aus dem Behältnis. Diese Zettel sollten gut sichtbar mit Klebestreifen oder Sicherheitsnadeln an der Kleidung befestigt werden. Das Brautpaar verzichtet auf einen Zettel. Der Spielleiter stellt sich nun in die Mitte der Tanzfläche und ruft feierlich eines der berühmten Liebespaare nach dem anderen auf, das auf die Tanzfläche tritt und sich aufstellt. Sobald alle Paare aufgerufen wurden, kann der Tanz beginnen. Hier sollte nun natürlich ein Liebeslied gespielt werden. Nun kann das Brautpaar als einziges „reales Paar“ umgeben von lauter berühmten Liebespaaren tanzen.

 

Baby wickeln

Die Braut und der Bräutigam müssen jeweils nur mit einer Hand ein Baby (große Puppe oder Teddy) wickeln. Dazu gehört auch ausziehen, saubermachen, eincremen, pudern und wieder anziehen.

 

Glückspfeile

Jeder Gast bekommt einen "Post-It Zettel" auf dem er einen individuellen Wunsch vermerkt, z.B. Autowaschen, Wohnung aufräumen, Einladung zum Essen, Babysitten etc.

Die Zettel werden an einer Holzwand befestigt und das Brautpaar bekommt 6 Dartpfeile. Bei den ersten 3 Treffern muss der jeweilige Hochzeitsgast den Wunsch erfüllen.

 

Wadenraten

Der Braut werden die Augen verbunden. Mehrere Männer und der Bräutigam stellen sich auf einen Stuhl und krempeln die Hosenbeine hoch. Die Braut soll nun nur durch Tasten ihren Liebsten herausfinden.

 

Partnertest - Übereinstimmungsspiel

Das Brautpaar setzt sich Rücken an Rücken. Beide ziehen die Schuhe aus und jeweils ein Schuh wird ausgetauscht. Nun werden den beiden Fragen gestellt und jeder muss mit dem jeweiligen Schuh antworten. Trifft es ihn, so wird der Schuh des Bräutigam in die Höhe gehalten, trifft es sie, so wird der Brautschuh gezeigt.

Einige Fragen:

  • Wer macht morgens das Frühstück?
  • Wer fährt besser Auto?
  • Wer bestimmt das Fernsehprogramm?
  • Wer macht den Abwasch?
  • Wer braucht länger im Bad?
  • Wer schläft länger?
  • Wer kocht besser?
  • Wer kann besser Autokarten lesen?

 

Ballonspiel

12 Ballons, gefüllt mit Konfetti und einem Zettel auf dem entweder eine Aufgabe, die der Gast für das Brautpaar erledigt oder etwas was das Hochzeitspaar für den Gast tut, steht und einem weiteren Zettel auf dem sich der Name eines Gastes befindet, werden an einer Leine aufgehängt. Aufgaben können sein: Kuchen backen, Einladung zum Grillen, ins Kino oder zum Brunch, Auto putzen, Weihnachtsplätzchen backen usw.

Dem Bräutigam werden die Augen verbunden und er bekommt etwas zum Zerstechen der Ballons in die Hand. Auf Komando der Braut wird der Bräutigam zu den Ballons geführt, diese werden dann von ihm zerstochen. Anschließend liest die Braut nach jedem zerplatzten Ballon die Zettel vor.

Helium-Herzballons für eine unvergessliche Hochzeitsfeier!
 

Aktuelle Sonderangebote, Gutscheine, besondere Aktionen und Schnäppchen finden Sie unter News & Aktionen.

print