Hochzeitshelfer

Die Planung und Vorbereitung einer Hochzeit kann ein sehr umfangreiches Projekt werden. Lassen Sie sich doch in einigen Punkten von Freunden oder Verwandten unterstützen. So können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren.

 

Aufgaben der Brautmutter

Blumenkinder Hochzeit
  • berät ihre Tochter beim Kauf des Brautkleides
  • hilft bei der Erstellung der Gästeliste
  • ist den Gästen bei der Hotel- und Reisebuchung behilflich
  • ist vor der Braut am Ort der Trauung

 

Aufgaben des Brautvaters

  • fährt mit der Braut zur Kirche
  • geleitet seine Tochter traditionell zum Altar
  • arrangiert den Transport der Gäste zur Hochzeitsfeier
  • hält bei der Eröffnung des Essens eine Rede
  • bleibt bis zum Ende der Feier und zahlt diskret die letzten offenen Rechnungen

 

Aufgaben der Mutter des Bräutigams

  • lädt ihre Schwiegertochter und deren Eltern zum besseren Kennenlernen zu einem Essen ein
  • sitzt in der Kirche zusammen mit den Brauteltern in der ersten Reihe
  • verlässt die Kirche nach den Brauteltern

 

Aufgaben des Vaters des Bräutigams

  • hält nach dem Brautvater eine Rede
  • tanzt nach dem Brautvater den seinen ersten Tanz mit der seiner neuen Schwiegertochter
  • bleibt bis zum Ende der Feier und zahlt diskret die letzten offenen Rechnungen

 

Aufgaben der Trauzeugen

 

Aufgaben des Zeremonienmeisters

  • ist ein guter, verlässlicher Freund des Brautpaares
  • kümmert sich um die Einhaltung des Zeitplanes und den reibungslosen Ablauf des gesamtes Festes
  • ist Ansprechpartner bei Problemen und Fragen der Gäste und Dienstleister

 

Aufgaben der Brautjungfern

  • helfen bei den Hochzeitsvorbereitungen
  • unterstützen die Trauzeugin bei organisatorischen Aufgaben
  • leisten der Braut am Hochzeitstag seelischen Beistand
  • richten das Kleid und den Schleier
  • nehmen der Braut den Strauß ab, sofern erforderlich
  • können das Brautpaar mit einer romatisch dekorierten Hochzeitssuite oder Schlafzimmer überraschen

 

print